Matthias Reim - Verdammt Nochmal Gelebt

Manchmal passieren dir Dinge eher als du denkst
Und dann wird dir klar was immer war, war nur geschenkt
Alles wie weggeblasen, nichts mehr da woran du glaubst
Doch du hast nie was anderes getan als nur dem Leben zu vertrauen

Ich will sagen können, ich habe gefeiert
Als wenn es keinen neuen Morgen gibt
Ich will sagen können ich habe gelacht, geweint, geliebt
Ich will sagen können ich habe gekämpft, hab alles versucht
So wahr ich vor dir steh'
Ich will sagen können, ich hab verdammt nochmal gelebt

Manchmal haut dir das Schicksal mitten ins Gesicht
Und dir ist nicht klar was das grade war
Kapierst es nicht
Deine Welt ist am Wanken, scheint sich selbst grad zu zerstören
Doch du hast nie was anderes gewollt als auf dein großes Herz zu hören

Ich will sagen können, ich habe gefeiert
Als wenn es keinen neuen Morgen gibt
Ich will sagen können ich habe gelacht, geweint, geliebt
Ich will sagen können ich habe gekämpft, hab alles versucht
So wahr ich vor dir steh'
Ich will sagen können, ich hab verdammt nochmal gelebt

Na na na na na na na na na na
Na na na na na na na na na na
Na na na na na na na na na na
Na na na na
Na na na na na na na na na na
Na na na na na na na na na na
Na na na na na na na na na na
Na na na na

Ich will sagen können ich habe gekämpft, hab alles versucht
So wahr ich vor dir steh'
Ich will sagen können, ich hab verdammt nochmal gelebt
Na na na na na na na na na na
Ich hab verdammt nochmal gelebt

Lyrics licensed by LyricFind

Wijzigen Zit er een fout in de songtekst? Wijzig hem dan nu!