Matthias Reim - Kssen Oder So

Großstadtlaternen, kalter Asphalt
ein Herz voll Sehnsucht, und der Wind weht kalt
Im Morgengrauen, der Weg nach Haus'
Du bist nicht hier, ich flippe aus

Dieser kurze Moment, reine Energie
ich hab mir so gewünscht, reale Phantasie
und so ein bisschen Magie war bestimmt im Spiel
Du warst so bezaubernd, vielleicht ein bisschen zu viel

Kann ich das glauben, ist das hier wahr
Hab ich das alles nur geträumt, und du warst gar nicht da?

Ich möcht' dich noch einmal sehn
möchte dich wiedersehn
ich möcht' dich noch einmal sehn
und noch einmal küssen oder so

Den Kragen hoch, den Blick gesenkt
ich möchte nicht, dass man erkennt
das ich gerade an dich denk
Diese Gedanken voll Zärtlichkeit
was ist nur los, uh, das geht zu weit

Kann ich das glauben

Ich möcht' dich noch einmal sehn

Kannst du mich hören
ich möcht' dir schwören
für mich war das kein Spiel
du bedeutest mir so viel

Ich möcht' dich noch einmal sehn

Lyrics licensed by LyricFind

Wijzigen Zit er een fout in de songtekst? Wijzig hem dan nu!