Disarstar - Für Dich

Ey, ich bin 'n Junge aus 'ner Großstadt, Hamburg: Weltstadt
Hellwach inmitten aller Arten von Gesellschaft (ey)
Wir leben interkulturell - immer schnell
Ich kann, seit ich denken kann, alle Stimmen dieser Welt
Wurd' groß, mit Menschen, die anders aussahen, als ich
Lernte red'n, mit Menschen, die anders sprachen, als ich
Mit Menschen, die anderes anders saßen als ich, war'n als ich
Probleme gab's dabei nich'
Hab' schon immer Wind bekomm'n von ander'n Bräuchen und Sitten
Hörte auch andere, als nur die deutschen Geschichten
Anderer Tradition, Religion und Mentalitäten
Alles das will ich heute nich' missen
Bin 'n Großstadtjunge, Kosmopolit
Empath, Diplomat; in 'ner Welt, die uns offen liegt (ey)
Hier geht es darum, wie du bist
Schwarz und weiß, gab's und gibt's hier nich'

Für dich is' kein Platz hier
Jetzt geht's raus auf die Straße
Ich lass' dich mein' Hass spür'n
Diese Stadt is' zu klein für uns zwei (vorbei)
Ich tret' die Tür von dei'm Eigenheim ein (ey)

Für dich is' kein Platz hier
Jetzt geht's raus auf die Straße
Ich lass' dich mein' Hass spür'n
Diese Stadt is' zu klein für uns zwei (vorbei)
Hamburg, Berlin, München, Frankfurt am Main

Du hast in dei'm ganzen Leben keinen einzigen wirklich kennengelernt
Der nicht zumindest fast den gleichen Hintergrund hat
Wie du redest, so, als ob Fremde keine Menschen wär'n (weiß nix)
Aber dichtest dir das und das dazu
Für dich ist schwarze Haar 'ne weiße Leinwand (ey)
Ja und du malst, was du willst, nämlich ein falsches Bild
Kein Problem, wenn die Ideen ausgeh'n, Fernsehn und Zeitung hilft
Würdest du dich wirklich interessieren, wär' alles halb so wild
Doch es ist so leicht (ja), die Welt in Gut und Böse aufzuteil'n
Erst recht mit Meinungshoheit
Heimlich ist deine größte Angst dein Weltbild zu verlier'n
Denn, es ist so anstrengend sich selbst zu reflektier'n
Darum weigerst du dich gegen 'ne erweiterte Sicht
Du willst nichts, nur dass alles so bleibt, wie es ist
Und gehst noch dümmer von der Welt, als du gekommen bist
Das hier ist mein Song für dich (Song für dich)
Ich bin Antifaschist

Für dich is' kein Platz hier
Jetzt geht's raus auf die Straße
Ich lass' dich mein' Hass spür'n
Diese Stadt is' zu klein für uns zwei (vorbei)
Ich tret' die Tür von dei'm Eigenheim ein (ey)

Für dich is' kein Platz hier
Jetzt geht's raus auf die Straße
Ich lass' dich mein' Hass spür'n
Diese Stadt is' zu klein für uns zwei (vorbei)
Hamburg, Berlin, München, Frankfurt am Main

Sie wollen nich' versteh'n
2016, immer noch nix neues zu erzähl'n
Denn die Leute sind noch heute auf der Suche nach Problem'
Entschlossenheit das Gute nicht zu seh'n
Ey, ich hab' hier 'ne Faust gegen Rassismus, gegen Chauvinismus
Projezier' dein Selbsthass nich' auf andere, du Nichtsnutz
Mein Blick auf die Welt ist bestimmt von Respekt
Aber guck' ich nach rechts, sehe ich nichts, außer Dreck

Für dich is' kein Platz hier
Jetzt geht's raus auf die Straße
Ich lass' dich mein' Hass spür'n
Diese Stadt is' zu klein für uns zwei (vorbei)
Ich tret' die Tür von dei'm Eigenheim ein (ey)

Für dich is' kein Platz hier
Jetzt geht's raus auf die Straße
Ich lass' dich mein' Hass spür'n
Diese Stadt is' zu klein für uns zwei (vorbei)
Hamburg, Berlin, München, Frankfurt am Main

Writers: Gerrit Falius

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics licensed by LyricFind