Pur - Wundertüte

Yeah, yeah, oh oh
La la la la
La la la la
Ey, yeah

Die Zeichen stehen auf Rückenwind, die Sonne ist schamrot
Der Kaffee schmeckt und neben mir ein Schnurrmotor
Es kommt ja immer anders und dann irgendwie ins Lot
Das Tal ist längst durchschritten und ich hab' was vor
Heute bin ich für 'ne Überraschung gut
Überrascht zu werden wär noch besser
Also liebes Leben, zauber was
Für mich aus deinem Hut

Eine Wundertüte, Wundertüte
Ein neues Spiel, ein neues Ziel
Vielleicht 'ne neue Zeit
Eine Wundertüte, Wundertüte
Was hält der neue Tag denn nun bereit?

Der Mann im Spiegel grinst wie blöd, als ob ihn etwas freut
Als ob er selbst sich tüchtig auf die Schulter klopft
Es gäb zwar viel, doch heute nichts, was er im Ernst bereut
Ein heldenhafter Bär vor einem Honigtopf
Wer hat wo denn was genau für mich versteckt?
Neugier ist der Schlüssel
Liebes Leben, hast dich gut versteckt
Jetzt hab' ich dich, ich hab' dich doch entdeckt


Eine Wundertüte, Wundertüte
Ein neues Spiel, ein neues Ziel
Vielleicht 'ne neue Zeit
Eine Wundertüte, Wundertüte
Was hält der neue Tag denn nun bereit?
Was hält der neue Tag für mich bereit?
Was hält der neue Tag denn nun bereit?

Und du weißt nicht, was drin ist
Also pack sie endlich aus
Und dann trau dich, dich zu wundern
Erleb dein Leben und seinen Lauf
Schau rein und mach sie auf

Deine Wundertüte, Wundertüte
Ein neues Spiel, ein neues Ziel
Vielleicht 'ne neue Zeit
Eine Wundertüte, Wundertüte
Was hält der neue Tag denn nun bereit?
Was hält der neue Tag für dich bereit?

Eine Wundertüte, Wundertüte
Ein neues Spiel, ein neues Ziel
Vielleicht 'ne neue Zeit
Eine Wundertüte, Wundertüte
Was hält der neue Tag denn nun bereit?
Was hält der neue Tag für dich bereit?

Eine Wundertüte
Wundertüte!

Lyrics licensed by LyricFind