Disarstar - Alles okay

Inmitten der Stühle hängen, bin in Extremen
Und wieder mit Grübelzwängen ins Bett gehen
Dann mit Sorgenfalten aufwachen und sich aufraffen
In der Hoffnung es hier rauszuschaffen
Es ist nicht alles Gold was glänzt
Und schon gar nicht, wenn man für 'n Moment den Stolz verdrängt
Leben wie nich' schwimmen könn', aber ins Kalte Wasser springen müssen
Und sich einreden, das hat sein' Sinn
Holen uns 'n Kick, brauchen ihn, wie Jason Statham in Crank
Weil wir das Gute nicht versteh'n, wenn wir das Schlechte nich' kenn'
Auf der Suche nach 'nem Weg diese Ketten zu spreng'
Ist der Mut wieder zu spät und die Städte zu eng
Boulevard of broken dreams Richtung Niemandsland
Au revoir et bonne nuit, hier ist Krieg, aber niemand im Widerstand

Lass uns Kreise drehen
Und wenn sie uns fragen wie's uns geht, is' okay

Am Ende des Tages ist alles okay
Irgendwie geht das schon klar
Wir lügen, wenn man uns fragt, wie es uns geht (Ja, klar)
Vielleicht wird es wahr

Am Ende des Tages ist alles okay
Irgendwie geht das schon klar
Wir lügen, wenn man uns fragt, wie es uns geht (Ja, ja)
Vielleicht wird es wahr

Hier hat keiner 'en Plan
Hauptsache Urlaub machen einmal im Jahr
Und ja, es ist wahr, dass früher einfacher war
Von hundert sogenannten Freunden sind nur zwei-drei noch da
Dafür 99 neue Sorgen
Vorgestern und gestern ist wie heute, ja und heute ist wie morgen
Hier ist gar nichts umsonst
Mein Friseur sagt mir, dass ich graue Haare bekommen
Läuft gerade alles anders, als wir uns das ausgemalt ham
Keiner hat Zeit, keiner hat 'n Haus und 'n Garten
Kein Gefühl, außer 'n flaues im Magen
Alkohol schmeckt gut an genau diesen Tagen
Wer geht gegen den Strom?
Locker easy, alles regelt sich schon - oder?

Lass uns Kreise drehen
Und wenn sie uns fragen wie's uns geht, is' okay

Am Ende des Tages ist alles okay
Irgendwie geht das schon klar
Wir lügen, wenn man uns fragt, wie es uns geht (Ja, klar)
Vielleicht wird es wahr

Am Ende des Tages ist alles okay
Irgendwie geht das schon klar
Wir lügen, wenn man uns fragt, wie es uns geht (Ja, ja)
Vielleicht wird es wahr

Am Ende des Tages ist alles okay
Irgendwie geht das schon klar
Wir lügen, wenn man uns fragt, wie es uns geht (Ja, klar)
Vielleicht wird es wahr

Am Ende des Tages ist alles okay
Irgendwie geht das schon klar
Wir lügen, wenn man uns fragt, wie es uns geht (Ja, ja)
Vielleicht wird es wahr

Writers: Daniel Grossmann, Jan Falius, Matthias Mania

Lyrics © BMG Rights Management, Budde Music Publishing GmbH

Lyrics licensed by LyricFind