Disarstar - Wie I'm Rausch

Ja, für'n sorgenfreies Leben ist noch bisschen was zu tun
Doch red' nich' in diesem Ton, du steckst nich' in meinen Schuh'n
Und darum treffen diese Worte deine Mitte wie'n Harpun
Hatte immer 'ne Vision, jage jahre schon die selbe
Red' nicht mehr von Träum', die meisten haben nich' mal welche
Yeah, die Blumen im Garten sind verwelkte
Doch das Feuer in meinem Herzen hält mich warm gegen die Kälte
Ey, mit Überzeugungen und Werten heizt man Luftschlösser
Alles was heut nich' ist, kann werden
Hätte, könnte, müsste, selbst geht alles in die Brüche
Bin ich dankbar und tanz' Samba mit dem Teufel in den Scherben
Ey, ich hab' geackert wie 'n Tier dieses Jahr
Und das nur, damit es nie wieder so wird, wie es war
Jetzt ist Sonne hier auf meinem Planeten
Die Zeit meines Lebens

Es geht immer gerade aus
Ab und an daneben, aber immer gerade aus
Seh' sie reden, doch bin taub
Alles wie im Rausch
Will auch jeder was erzähl'n
Keiner redet mir das aus
Ihr steckt nicht in meiner Haut

Es geht immer gerade aus
Ab und an daneben, aber immer gerade aus
Seh' sie reden, doch bin taub
Alles wie im Rausch
Ich glaube, dass da 'n Schatz liegt
Verbudelt hinterm Haus
Irgendwann hol' ich ihn raus

Ich bin den meisten weit vorraus in Sachen Dreck fressen (check)
Und im Wegstecken dessen würd' ich erst recht wetten
Es kommt wieder, wenn's überwunden is'
Doch der Junge sitzt statt in der Klapse in Exzessen an Raptexten
Was du auf Albumlänge sagst, sag' ich in sechs Sätzen - Sechs, setzen
(Du wärst weg, wenn wir Stress hätten)
Sollen die Vögel mal von Cash und von Papas CLS rappen
Ich muss mein Pech als Gepäck schleppen
Hab' 'n paar Nägel mit Köpfen und bau' 'en Haus
Glaub' mir, ich hab' alles gegeben, das kommt nicht aus dem Nichts
(Neider sind im Augenblick außer sich)
Nix hat sich verändert, ich freu' mich wie 'n Kind über 100 Klicks
Gestern 16, Digga, heute 24, Träume wurden handlich
Irgendwann läuft's und man entspannt sich
Ich guck' Löcher in die Wolken und bedank' mich

Es geht immer gerade aus
Ab und an daneben, aber immer gerade aus
Seh' sie reden, doch bin taub
Alles wie im Rausch
Will auch jeder was erzählen
Keiner redet mir das aus
Ihr steckt nicht in meiner Haut

Es geht immer gerade aus
Ab und an daneben, aber immer gerade aus
Seh' sie reden, doch bin taub
Alles wie im Rausch
Ich glaube, dass da 'n Schatz liegt
Verbudelt hinterm Haus
Irgendwann hol' ich ihn raus

Es geht immer gerade aus
Ab und an daneben, aber immer gerade aus
Seh' sie reden, doch bin taub
Alles wie im Rausch
Will auch jeder was erzählen
Keiner redet mir das aus
Ihr steckt nicht in meiner Haut

Es geht immer gerade aus
Ab und an daneben, aber immer gerade aus
Seh' sie reden, doch bin taub
Alles wie im Rausch
Ich glaube, dass da 'n Schatz liegt
Verbudelt hinterm Haus
Irgendwann hol' ich ihn raus

Yeah

Writers: Jan Falius, Sinchi Wichmann

Lyrics © BMG Rights Management

Lyrics licensed by LyricFind