Nazar - Du & ich
Overige artiesten: M.a.m

An manchen Tagen willst du streiten ohne Grund
Tausend Worte in mei'm Kopf, doch es kommt keins aus meinem Mund, denn
Du hast gesagt, es oft leichter, wenn man schweigt
Doch wieso bist du dann immer nur am Schreien bei jedem Streit?
Du hast gesagt, dass du mir immer vertraust
Aber drohst mir, wenn ich dich betrüge, findest du's raus
Du hast gesagt, dass du nur Augen für mich hast
Doch warum seh' ich dich allein mit Freunden draußen in der Nacht
Als wir uns kennenlernten, hast du gesagt, du wärst für immer mein
Doch mittlerweile sagst du mir, nichts wird für immer sein
Du redest zwar noch mit mir über die Vergangenheit
Doch schweigst über die Zukunft, weil dich nur dein Verlangen treibt
Du hast gesagt, dass ich die Liebe deines Lebens bin
Doch heute schweigst du, wenn ich mit dir drüber reden will
Bitte sag mir, warum du so bist
Wenn wir reden, warum sagen wir uns nichts?

Es hieß immer nur du und ich
Du und ich gegen den Rest der Welt
Doch alles, was du sagst, ist nicht echt
Denn du lügst, wenn es dir gefällt
Es hieß immer nur du und ich
Du und ich gegen den Rest der Welt
Doch alles, was du sagst, ist nicht echt
Denn du lügst, wenn es dir gefällt


An manchen Tagen hast du viel zu viele Fragen
Doch an andern hast du mir nichts mehr zu sagen
Du hast gesagt, dass du für immer bei mir bleibst
Doch auch wenn du mich gefunden hast, verlierst du mich im Streit
Du hast gesagt, ich bin der Mensch, der dir am nächsten ist
Doch heute bist du mir so fremd, weil du in Rätseln sprichst
Du hast gesagt, dass du mich liebst, so wie ich bin
Doch wenn es wahr ist, bitte sag mir, warum kriegen wir's nicht hin?
Warum sagtest du mir damals, dass mich deine Eltern lieben?
Heute weiß ich, dass sie vor mir ihre Meinungen verschwiegen
Du hast mir gesagt, es kann nicht sein, dass du mich verlässt
Doch das gleiche sagtest du auch damals zu deinem Ex
Sag mir, was kann ich noch glauben, wenn du sprichst?
Kannst du spüren, wie mein Vertrauen zu dir bricht?
Bitte sag mir, warum du so bist
Wenn wir reden, warum sagen wir uns nichts?

Es hieß immer nur du und ich
Du und ich gegen den Rest der Welt
Doch alles, was du sagst, ist nicht echt
Denn du lügst, wenn es dir gefällt
Es hieß immer nur du und ich
Du und ich gegen den Rest der Welt
Doch alles, was du sagst, ist nicht echt
Denn du lügst, wenn es dir gefällt

Du und ich, du und ich gegen den Rest der Welt
Doch alles, was du sagst, ist nicht echt
Denn du lügst, wenn es dir gefällt
Es hieß immer nur du und ich
Du und ich gegen den Rest der Welt
Doch alles, was du sagst, ist nicht echt
Denn du lügst, wenn es dir gefällt

Writers: ARDALAN AFSHAR

Lyrics © BMG Rights Management

Lyrics licensed by LyricFind