Joy denalane - B.i.n.d.a.w.

Es ist nicht leicht darüber laut zu sprechen
So viele Zweifel an mir selbst
All meine Regeln und meine Grenzen
Sind mit dir widerlegt
Will keinen Frieden, will keine Gedanken
Will, dass du weißt, was ich nicht will
Bin nicht mit dir, ich bin nicht einverstanden
Doch neulich war die Angst mal still

Blut ist nicht immer dicker als Wasser
Doch am Ende sind wir gut
Blut ist nicht immer dicker als Wasser
Doch der Grund verliert die Wut
Bin so oft an dir gefallen
Zu dir zu halten war nie leicht
Doch irgendwann wird das, was war
Nur die Erkenntnis und die bleibt
Blut ist nicht immer dicker als Wasser
Doch am Ende sind wir gut

Hast nichts getan
Doch hast mich angegriffen
Mein Herz schlägt ohne Verstand
Hat keinen Platz für dich und keine Mitte
Hab mich so nie zuvor gekannt
Du tatst mir weh wie nur ein Feind
Einen zu verletzten scheint
Was wir auch sind, keine Wahrheit stimmt
Nichts zu verzeihen
Aber irgendwann gelingt's


Blut ist nicht immer dicker als Wasser
Doch am Ende sind wir gut
Blut ist nicht immer dicker als Wasser
Doch der Grund verliert die Wut
Bin so oft an dir gefallen
Zu dir zu halten war nie leicht
Doch irgendwann wird das, was war
Nur die Erkenntnis und die bleibt
Blut ist nicht immer dicker als Wasser

Und es schießt durch meine Venen
Das Gefühl, dich zu erwähnen
Wie ein Zweifel, der nie geht
Der niemals schweigt
Konnt so oft nicht anders denken
Es geht über meine Grenzen
Du bist, du kannst für nichts
Und du bist frei

Blut ist nicht immer dicker als Wasser
Blut ist nicht immer dicker als Wasser
Blut ist nicht immer dicker als Wasser
Blut ist nicht immer dicker als Wasser
Doch am Ende sind wir gut

Gut
Gut
Gut
Gut

Writers: JOY DENALANE , Alexander Freund

Lyrics © BMG Rights Management

Lyrics licensed by LyricFind