Matthias Reim - Stoppschild

In meinem Leben war fast jeder Tag 'ne Rodelbahn
Immer ging's darum: Wie komm ich noch schneller an?
Ich dachte oft ich werf mal für 'ne Woche alles hin
Doch Pausen zwischendurch sind auf 'ner Rodelbahn nicht drin
Ich musste die Minuten für uns beide oft schon klauen
Und sag mal warum bist du nicht schon lange angehauen?
Ich wollte viel mehr Zeit mit dir, wusste nur nicht wie das geht
Ich hatte ja auch niemals langsamer gelebt

Halt mir 'nen Stoppschild vors Gesicht
Sonst kapiere ich das nicht
Leg mir Steine in den Weg
Damit ich auf die Bremse tret
Notfalls kette mich auch fest
Mir ist jedes Mittel recht
Aber bitte denk daran
Ich hab schon oft ein Stoppschild überfahren

Ich weiß du willst mich retten, weißt einfach nur nicht wie
Wenn ich jetzt wie vorher wieder meine Bahnen zieh
Du sagst mir immer wieder lass die blöde Qualmerei
Und wenn das Bier schon sein muss, bitte nur alkoholfrei
Das geht mir rein ins rechte Ohr und aus dem linken wieder raus
Ich hab es ja im Hinterkopf, son Licht geht schnell mal aus
Ich lieb dich auch dafür, denn du gibst einfach keine Ruh'
Bitte tu es wieder, wenn ich's wieder tu

Halt mir 'nen Stoppschild vors Gesicht
Sonst kapiere ich das nicht
Leg mir Steine in den Weg
Damit ich auf die Bremse tret
Notfalls kette mich auch fest
Mir ist jedes Mittel recht
Aber bitte denk daran
Ich hab schon oft ein Stoppschild überfahren

Du kennst meinen Übermut
Kennst mich wirklich richtig gut
Und kommt noch mal die Zeit
Wenn ich's wieder übertreib

Halt mir 'nen Stoppschild vors Gesicht
Sonst kapiere ich das nicht
Leg mir Steine in den Weg
Damit ich auf die Bremse tret

Halt mir 'nen Stoppschild vors Gesicht
Sonst kapiere ich das nicht
Leg mir Steine in den Weg
Damit ich auf die Bremse tret
Notfalls kette mich auch fest
Mir ist jedes Mittel recht
Aber bitte denk daran
Ich hab schon oft ein Stoppschild überfahren

Lyrics licensed by LyricFind

Wijzigen Zit er een fout in de songtekst? Wijzig hem dan nu!