Sierra kidd - Xo

Sag mir was du fühlst, Manu, jetzt oder Ende
Die Tage an denen ich dachte du wirst mich betrügen
Ist weit über jede der Zahlen im Namen meiner Textdokumente
Ist nichts gegen alles von dem, was in meinem Kopf ist
Und nichts über meine Lippen darf
Sag was du willst und du weißt ich hab recht
Wenn ich sag, keiner weiß wie ich gelitten hab, wegen dir
Ok, Problem gelöst
Ich weiß so geht's, wenn die nächste Hoe geht
Weiß ich, dass ich nie wieder zu große Stücke oder Geld, was auf ihr Wort leg
Und ich wette mit dir
Ich heul dir nicht hinterher, weil du es selber musst
Weil du weißt, dass ich eigentlich alles bin
Und kein einziges Stück selbstbewusst mehr

Nie wieder sagt mir jemand selbst, dass mein Lachen ihr gefällt
Fühl mich als ob ich am Boden liege, keiner der mich hält
Weil du wieder nen Typen von deinem Handy anschreibst

Und er sendet dir ein XO, XO, XO, XO
Und er sendet dir ein XO, XO, XO, XO
Und er sendet dir ein XO, XO, XO, XO
Und du sendest ihm ein XO
Du machst mich verrückt
Du machst mich verrückt


Alles O.K., denn
Heute braucht man kein Herz um zu leben
Bin in meiner Welt gefangen, lass keinen rein
Und bin sicher nie wieder mit jemand down um zu reden
Sag zu allen Leuten "Fucked mich nicht ab!"
Alles, weil ich so enttäuscht bin was dich betraf
Und hab ich doch ein Problem, wegen dir
Dann erzähl ich es einfach den ganzen Freunden die ich nicht hab
Trips von denen du nie runter bist
Red ich danach alles einfach untern Tisch
Und wenn mich jemand fragt, ob wir zwei noch sind
Sag ich ihm ich hab dich und du hast mich
Schon Jahre keinen tieferen Schlaf,
Hab mich in den Menschen verliebt, der du warst
Mich hast du nur nieder gemacht
Und was ich damals von dir hören wollte hast du mir nie wieder gesagt
Liebeserklärung vom Fließband
Entschuldigt für die Dinge die ich nie tat
Und wenn du mir wieder mal sagst wie sehr du mich liebst
Denke ich doch nur du liest ab
Ständig sagst du, dass ich ein Fehler war
Und du schreist und du drehst am Rad
Weil es für dich nur Probleme gab
So wie jeden Tag, denk ich jedes Mal

Nie wieder sagt mir jemand selbst, dass mein Lachen ihr gefällt
Fühl mich als ob ich am Boden liege, keiner der mich hält
Bis mich wieder ein Groupie von ihrem Handy anschreibt

Und sie sendet mir ein XO, XO, XO, XO
Und sie sendet mir ein XO, XO, XO, XO
Und sie sendet mir ein XO, XO, XO, XO
Und ich sende ihr ein XO
Ich mach dich verrückt
Ich mach dich verrückt

XO

Writers: Raphael Ragucci , Manuel Jungclaussen

Lyrics © Universal Music Publishing Group , BMG Rights Management

Lyrics licensed by LyricFind