Matthias Reim - Was Ist Nur Los?

Der InterCity Richtung Süden
Ich bleibe auf dem Bahnsteig stehen
Ich weiß auch Tränen können lügen
Doch du hast meine nicht gesehen
Ich reiße mich jetzt auch zusammen
Okay, es wird schon weiter gehen
Wie hat das alles angefangen?
Ich kann mich selbst nicht mehr verstehen

Was ist nur los?
Ich kann mich nicht mehr kontrollieren
Ich will nur eins, dich nicht verlieren
In meinem Kopf häng ich jetzt fest
Und das mit dir gibt mir den Rest
Was ist nur los?
Was ist nur los?

Wir hatten uns schon oft gesehen
Am Anfang war auch nichts dabei
Und darum kann ich's nicht verstehen
Verdammt was soll die Spinnerei?
Und wie gern wäre ich jetzt bei dir
Wie ein Idiot total verliebt
Ich wollt noch sagen: „Bleib doch bei mir“
Das hab ich auch nicht hingekriegt

Was ist nur los?
Ich kann mich nicht mehr kontrollieren
Ich will nur eins, dich nicht verlieren
In meinem Kopf häng ich jetzt fest
Und das mit dir gibt mir den Rest
Was ist nur los?
Was ist nur los?

Was ist nur los?
Ich kann mich nicht mehr kontrollieren
Ich will nur eins, dich nicht verlieren
In meinem Kopf häng ich jetzt fest
Und das mit dir gibt mir den Rest
Was ist nur los?

Was ist nur los?
Ich kann mich nicht mehr kontrollieren
Ich will nur eins, dich nicht verlieren
In meinem Kopf häng ich jetzt fest
Und das mit dir gibt mir den Rest
Was ist nur los?

Was ist nur los?
Ich kann mich nicht mehr kontrollieren
Ich will nur eins, dich nicht verlieren
In meinem Kopf häng ich jetzt fest
Und das mit dir gibt mir den Rest
Was ist nur los?
Was ist nur los?

Lyrics licensed by LyricFind

Wijzigen Zit er een fout in de songtekst? Wijzig hem dan nu!