Subway to sally - Feuerland

Land aus Glut im Aschenregen wüst und leer und ohne Segen.
Hier bin ich durch dich gefangen.
Muss für dich durchs Feuer gehen, du siehst mich in Flammen stehen,
Glühend will ich dich empfangen, du hast mir meine Welt verbrannt,
Hast mich in dieses Land verbannt, an meiner Seite sollst du sein.

Ref.:
Komm ins Feuerland *zu mir*
Ins Feuerland
Komm ins Feuerland *zu mir*
Wo ich gefangen bin

Lavaströme sind die Straßen,
Die sich einst durch Berge fraßen und ins Feuerland dich bringen.
Auf den Steinen, die noch brennen musst du tanzend eilig rennen,
Über deinen Schatten springen.
Du hast mir meine Welt verbrannt,
Hast mich in dieses Land verbannt, an meiner Seite sollst du sein.

Ref.:
Komm ins Feuerland *zu mir*
Ins Feuerland
Komm ins Feuerland *zu mir*
Wo ich gefangen bin


Deine Haare, deine Hände, deine Augen, die ich blende
Sollen sich an mir entzünden.
Ich will dich reinigen von Sünden.

Komm ins Feuerland
Wo ich gefangen bin

Ins Feuerland *zu mir*
Ins Feuerland
Komm ins Feuerland *zu mir*
Wo ich gefangen bin

Ref.:
Komm ins Feuerland *zu mir*
Ins Feuerland
Komm ins Feuerland *zu mir*
Wo ich gefangen bin

Ins Feuerland,
Wo ich gefangen bin

Lyrics licensed by LyricFind