Prinz pi - Farbenblindes straßenkind
Overige artiesten: Manuellsen Animus

Ehh, ich bin Straßenkind (Straßenkind)
Aufgewachsen zwischen Namen, die islamisch klingen
Vorurteilen, die mich panisch stimmen, ehh
Straßenkind, Straßenkind
Gib mir deine Fahne und ich trag' sie blind
Und zeig', dass ich anders bin, Bruder, farbenblind
Farbenblind, yeah
So farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
Farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
So farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
Bruder, farbenblind, yeah

Ruhrpott ist Benetton
Jeder Mensch, den du zählst, bringt Mentalität
Zu wem willst du dich bekennen? Denn
Meine Crew ist weiß wie Eminem
Mois, ich hab' gelernt, um zu leben, um zu reden, wie man umfällt
Ethnische Kunstwelt
Zwischen Christus und Al-Fatiha, dieser Vielfalt
Wurden wir wie Hulk
Nigga, ich leb' meinen Traum hier
Teil' Brot mit Sunnis aus Beirut und Shias aus Jnoub
Den Birras aus ?
? mit Waffe im Halfter
Afrikanische Löwen mit Rolex und Brabus
Kein Passaport, aber Bizeps wie'n karpuz
Straßenkind
Euer Hass macht mich farbenblind, Nigga

Ehh, ich bin Straßenkind (Straßenkind)
Aufgewachsen zwischen Namen, die islamisch klingen
Vorurteilen, die mich panisch stimmen, ehh
Straßenkind, Straßenkind
Gib mir deine Fahne und ich trag' sie blind
Und zeig', dass ich anders bin, Bruder, farbenblind
Farbenblind, yeah
So farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
Farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
So farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
Bruder, farbenblind, yeah


Meine Freunde, die sind karamell
Leben in einer verkackten Welt
Wo mal schnell ein Schuss aus dem Wagen fällt
Wir haben keine Haut, sondern hartes Fell
Alle rennen, wenn die Glocken klingeln
Sehe ein paar Akhis in die Hocke springen
Das LKA ist schneller da als Krankenwagen
Die Harley klingt wie Rock am Ring
Ich bin weiß wie das Kokain von Mohammed
Das er im Spülkasten von Youssefs Klos versteckt
Das Licht von den Lampen ist xenonblau
Wohnung zum Growen in jedem Haus
Kristalle schimmern purpur auf Weedblättern
Blau der Nikes, Saint-Germain-Paris-Sweater
Der Baba vom Imbiss schreit, „xalaz“
Im Trikot von Manchester United – colors

Ehh, ich bin Straßenkind (Straßenkind)
Aufgewachsen zwischen Namen, die islamisch klingen
Vorurteilen, die mich panisch stimmen, ehh
Straßenkind, Straßenkind
Gib mir deine Fahne und ich trag' sie blind
Und zeig', dass ich anders bin, Bruder, farbenblind
Farbenblind, yeah
So farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
Farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
So farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
Bruder, farbenblind, yeah

Frag uns nicht, woher wir kommen
Farben heißen nichts, jeder ist Chamäleon
Ich musste lernen, schmeiß' nicht alle in den gleichen Topf
Gehen verschiedene Wege, doch sind vom gleichen Gott
Ich chill' mit Shqiptars wie Skanderbeg, Jugos wie Tito
Mittelfinger hoch für die Kripo
Mit stabilen Deutschen, die für mich geschossen haben
Als falsche Freunde mir ihre Türen verschlossen haben
Ah, ich las von Jesus im Koran
Respektiere jeden Menschen, lehrte mich Islam
Meine Augen wurden blind für die Grenzen
Seh' das Herz durch die Höhle dieser Menschen
Sie versuchen uns zu spalten und zu trennen in Gruppen
Bis wir uns alle nur bekämpfen ohne wahren Sinn
Mache Kunst übers Leben – Überlebenskünstler
Aber farbenblind

Ehh, ich bin Straßenkind (Straßenkind)
Aufgewachsen zwischen Namen, die islamisch klingen
Vorurteilen, die mich panisch stimmen, ehh
Straßenkind, Straßenkind
Gib mir deine Fahne und ich trag' sie blind
Und zeig', dass ich anders bin, Bruder, farbenblind
Farbenblind, yeah
So farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
Farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
So farbenblind, yeah (colors, colors, colors)
Bruder, farbenblind, yeah

Writers: Emanuel Awere Twellmann

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics licensed by LyricFind