Monika martin - Engel in der nacht

Du bist nicht alleine
Fühlst du dich verlassen, verlass dich auf mich
Ich steh' dir zur Seite
Wenn du an dir zweifelst, dann glaub' ich an dich
Glaub' ich an dich

Wenn die Träume sterben
Wenn alles zerbricht, worauf du baust
Sammle ich die Scherben
Und ich träum' mit dir etwas Neues daraus
Was Neues daraus

Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Dann komm' ich und leih' dir meine Flügel
Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Ich schenk' dir die Kraft, um zu fliegen

Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Dann komm' ich und leih' dir meine Flügel
Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Ich schenk' dir die Kraft, um zu fliegen
Denn ich bin dein Engel

Ich will mit dir leben
Ich will für dich kämpfen, egal was passiert
Und muss ich mal gehen
Bleibe ich doch unsichtbar bei dir
Für immer bei dir


Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Dann komm' ich und leih' dir meine Flügel
Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Ich schenk' dir die Kraft, um zu fliegen

Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Dann komm' ich und leih' dir meine Flügel
Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Ich schenk' dir die Kraft, um zu fliegen
Denn ich bin dein Engel

(Engel)
Was immer auch passiert
(Engel)
Ich bin bei dir

Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Dann bin ich dein Engel in der Nacht

Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Dann komm' ich und leih' dir meine Flügel
Dann bin ich dein Engel in der Nacht
Ich schenk' dir die Kraft, um zu fliegen
Denn ich bin dein Engel (Engel)

Writers: Benjamin Schwenen , Udo Brinkmann , Terence Olivier

Lyrics ©

Lyrics licensed by LyricFind