J.a.c - Anastasia

Sag nicht das du mich liebts
Du hass mich nicht verdient
Bin alleine und frag mich wo du bist
Sag nicht das du mich liebts

Es sind Monate vergangen doch ich kriegt dich nicht aus meine kopf
Du bist wie der teufel der mich immer verfollgt
Wir haben uns so geliebt warum bist du nicht mehr da
Die narbe sie bleibet es sollte so sein
Anastasia es tut mir so leid
Ich krieg die Bilder nicht aus meinen kopf
Erstes date erstes kuss
Mit dir war alles bund
Doch jetzt ist es vorbei
Ich sage ich bin froh
Doch tiff in mir will ich das du wieder kommst
Bitte sag das du mich liebts
Mein herz ist ein schreinen es will nur dich
Doch es ist gut sowie es ist
Estut mir leid

Sag nicht das du mich liebts
Du hass mich nicht verdient
Bin allein und frag mich wo du bist
Sag nicht das du mich liebts

Sag nicht das du mich liebts
Du hass mich nicht verdient
Bin allein und frag mich wo du bist
Sag nicht das du mich liebts


Mir fehlt denn schlaf weil eingedlich ist heute denn tag
An alles an gefangen hat
Liebe muss nicht perfekt sein es muss nur echt sein

Also zieh ich no eine line weiss
Ja ich weiss das du weinst es tut mir leid
Ich hab dir doch verprochen das ich dich noe loss lasse
Das ist der Grund warum ich das mach
Du kannst mich lieben oder hassen doch vergiss nie die zeiten
Wir waren vlt nicht für einander bestimmt
Doch es war liebe ganz bestimmt

Warum bis du weg
Anastasia ja ich denk noch an dich
Hab versucht dich zu vergessen
Doch das schaffe ich nicht

Sag nicht das du mich liebts
Du hass mich nicht verdient
Bin alleine und frag mich wo du bist
Sag nicht das du mich liebts

Writers: Johan Celis

Lyrics © DistroKid

Lyrics licensed by LyricFind