Bata illic - Wo die sonne nie untergeht

Irgendwo muss dieses Land doch einfach sein -
Es zu finden geht fuer Dich und mich niemals allein –
Nur noch zu zwein.
Weit voraus am Horizont liegt unser Glueck,
Darum geh mit mir den Weg und bleibe niemals mehr stehn,
Schau einfach nur noch nach vorn und lass uns gehn.

Wo die Sonne nie untergeht,
Wo der Wind nur von Sueden weht,
Wo uns die Sehnsucht entfuehrt
Will ich leben neben Dir.
Jede Stunde und jede Nacht,
Ist wie im Traum nur fuer uns gemacht.
Nur fuer uns beide allein
Und so wird’s fuer immer sein

In dem Hafen liegt fuer uns ein weisses Boot.
Unsre Herzen kennen kein Tabu und kein Verbot -
Im Abendrot.
Wenn bei Silbermond der See zum Spiegel wird,
Singt der Nachtwind mit Gitarren seine Lieder der Nacht,
So wie aus Sehnsucht und Traum fuer uns gemacht.


Wo die Sonne nie untergeht,
Wo der Wind nur von Sueden weht,
Wo uns die Sehnsucht entfuehrt
Will ich leben neben Dir.
Jede Stunde und jede Nacht,
Ist wie im Traum nur fuer uns gemacht.
Nur fuer uns beide allein
Und so wird’s fuer immer sein

Wo die Sonne nie untergeht,
Wo der Wind nur von Sueden weht,
Wo uns die Sehnsucht entfuehrt
Will ich leben neben Dir.
Jede Stunde und jede Nacht,
Ist wie im Traum nur fuer uns gemacht.
Nur fuer uns beide allein
Und so wird’s fuer immer sein

Nur fuer uns beide allein
Und so wird’s fuer immer sein

Lyrics licensed by LyricFind