Helge schneider - Wenn der abend kommt

Wenn der Abend kommt, sollst do bei mir sein! Wenn der Abend kommt, bist do nicht allein! Wenn der Abend kommt, sitzt do neben mir auf der Couch! Schnell das Mündchen auf, es kommt eine Salzstange geflogen. Und noch ein Gürkchen hinterher. Hmmm lecker lecker, ja das schmeckt. Meine Eltern sind nicht da, das ist wunderbar. Das trifft sich gut. Doch die Nachbarn, gucken durch die Gardine. Sie sehen deutlich meine Liebesmaschine!
Nur von Kerzenlich wird sie angestrahlt. Sie steht in der Ecke, do suchst unter ihr Halt! Deine Haare sind schön aufgedreht zu vielen kleinen lustigen Würsten. Das sieht übrigens sehr gut aus. Und do drehst deinen Kopf wie eine Schraube in die Trockenhaube. Ja unsre Trockenhaube, (Big-Band: Trockenhaube), ist der Fahrschein ins Glück. Ja die Trockenhaube, sie macht dich schick, schick für die Liebeslaube! Ja die Trockenhaube,(Big-Band: Trockenhaube), sie ist sehr gut zu uns. Sie steht in der Ecke. Es steht dir gut die Frisur. Nanannananna, be my lady tonight. Nanananana...

Writers: Helge Schneider

Lyrics © SCHUBERT MUSIC PUBLISHING INC. , Roof Music Schallplatten- und Verlags GmbH

Lyrics licensed by LyricFind