Udo Juergens - Der gläserne Mensch

Wir sind so lieb und so Internet,
Man hört uns zu am Telephon.
Du hast deine mail noch nicht verschickt,
Da lesen sie die ander'n schon.

Die Welt im Apple- und iPhone-Wahn
Und Rechner wissen mehr als wir.
Sie sind gnadenlos auf der Datenspur.
Wo du auch bist sie folgen dir.

Zur Sicherheit Lauschangriff.
Wir werden voll überwacht.
BND, NSA,
Wir alle stehen unter Generalverdacht.

DER GLÄSERNE MENSCH, gefangen im Netz,
Geheimdienste fiebern im Sammelrausch.
DER GLÄSERNE MENSCH, gefangen im Netz,
Regierungen spielen den Datentausch.

Gefangen im Netz,
Gegen jedes Recht und Gesetz.
Gefangen im Netz,
Gegen jedes Recht und Gesetz.
Gefangen im Netz,
Gegen jedes Recht und Gesetz.


Wo ist deine Sphäre noch privat,
Wo sind Netzwerke denn sozial?
Du hast deinen festen Speicherplatz,
Mensch aus Glas völlig digital.

Wir werden verraten und verkauft.
Spionage ist Strategie.
Kontrolle total ganz unkontrolliert.
Und das Netz vergisst dich nie.

Von früh bis spät ausgespäht,
Freiheit bedroht.
BKA, FBI
Ein falsches Wort, Alarmstufe rot.

Der gläserne Mensch, gefangen im Netz,
Geheimdienste fiebern im Sammelrausch.
DER GLÄSERNE MENSCH, gefangen im Netz,
Regierungen spielen den Datentausch.

Gefangen im Netz,
Gegen jedes Recht und Gesetz.
Gefangen im Netz,
Gegen jedes Recht und Gesetz.
Gefangen im Netz,
Gegen jedes Recht und Gesetz.

Wer es auch ist, der diese Welt
In seinen Händen hält,
Hoffentlich merkt er irgendwann
Dass Glas zerbrechen kann.

Lyrics licensed by LyricFind