Udo Juergens - Mitten im Leben

Mit voller Kraft, hinein in den Tag,
Entschlossene Schritte, immer voraus nie zurück.
Wer wie du, das Leben so mag,
Den begleitet dabei auch das Glück.
Hm Was schwierig ist, gelingt dir so leicht.
Aus Steinen im Weg, baust du noch ein Haus.
Und du glaubst an dich, hast alles erreicht,
Doch du warst schon oft vor dem Aus.

Und immer neu, siegt deine Energie.

Mitten im Leben
Und du packst es an
Alles ist möglich,
Sag einfach, ja, ich kann!
Du glaubst an das Heute unbeirrt,
Weil so aus Träumen Wahrheit wird.

Mitten im Leben
Und immer nah dran.

Wenn alles zerbricht, du bist Optimist.
Verlierst nie die Hoffnung, denn die stirbt zuletzt.
Und wenn jeder denkt, dass es ausweglos ist,
Dann stehst du auf, gerade jetzt!


Und jedes Scheitern, bringt dich voran.
Du kämpfst in der Krise erfindest dich neu.
Und am Ende fängst von vorne du an
Und bleibst nur dir selber treu.

Und immer neu, siegt deine Euphorie.

Mitten im Leben
Und du packst es an
Alles ist möglich,
Sag einfach: Ja, ich kann!
Du glaubst an das Heute unbeirrt,
Weil so aus Träumen Wahrheit wird.

Mitten im Leben
Und immer nah dran.
Und du zeigst dieser Welt, wie man die Brücke baut,
Wie deine Stärke wächst, wenn man vertraut

Mitten im Leben
Und du packst es an
Alles ist möglich,
Sag einfach: Ja, ich kann!
Du glaubst an das Heute unbeirrt,
Weil so aus Träumen Wahrheit wird.
Mitten im Leben
Und immer nah dran.

Lyrics licensed by LyricFind