Michael wendler - Nichts auf unserer haut

Es ist alles schon so lange her
In meinem Kopf sind noch die Lieder
Ich denk so oft zurück, an unsre Lagerfeuerzeit

Wir waren jung verliebte Krieger
All diese Bilder kommen wieder
Immer dann, wenn außer Sehnsucht gar nichts bleibt

Wir hatten nichts auf unsrer Haut
Nur ein bisschen Rotwein
Wir hatten nichts auf unserer Haut
Und wollten nicht erwachsen sein
Wir haben uns all die großen Träume
Wie Helden zugetraut
Mit nichts außer Rotwein auf der Haut

Sie hieß Nina und kam aus Berlin
Ich schmeck noch heute Ihre Küsse
Wir waren grenzenlos und für das große Ding bereit


Wir kannten keine Kompromisse
Wie ich doch das Gefühl vermisse
Immer dann, wenn mir außer Sehnsucht gar nichts bleibt

Wir hatten nichts auf unsrer Haut
Nur ein bisschen Rotwein
Wir hatten nichts auf unserer Haut
Und wollten nicht erwachsen sein
Wir haben uns all die großen Träume
Wie Helden zugetraut
Mit nichts außer Rotwein auf der Haut

Du, ich hör‘ noch unsre Lieder
Wenn mich die Sehnsucht erwischt
Und das mach ich immer wieder
Denke mit Tränen an Dich

Wir haben uns all die großen Träume
Wie Helden zugetraut
Mit nichts außer Rotwein auf der Haut
Mit nichts außer Rotwein auf der Haut

Lyrics licensed by LyricFind