Bruce low - Noah

Noah found grace in the eyes of the Lord
Noah found grace in the eyes of the Lord
Noah found grace in the eyes of the Lord
And he landed high and dry

Der Herr sah hinab und sprach: "Es ist zu dumm!
Ich schuf die Menschen
Doch ich weiß nicht mehr warum
Seit dem ersten Tag gibt's Kriege nur und Mord
Ich schick' ein bißchen Wasser
Und ich spül' sie alle fort!"

Der Herr stieg hinab
Und als er auf die Erde kam
Da sah er Papa Noah
Der sich ordentlich benahm
So steht's geschrieben
So lesen wir es gern:
Noah fand Gnade vor den Augen des Herrn

Herr sprach: "Noah! Es kommt jetzt eine Flut
Zieh' die Jacke aus und setz ab den Hut!
Nimm dir eine Axt, fang unverzüglich an:
Hol' Sem, Ham und Japhet und bau' dir einen Kahn!"


Noah sprach. "Herr, ich glaub' das kann ich nicht!"
Der Herr sprach: "Noah, mach kein störrisches Gesicht!
Du weißt nie was du kannst, bevor du es versuchst
Jetzt geh und hole Bauholz, auch wenn du leise fluchst!"

Noah rief: "Herr, da ist sie groß und schön!"
Der Herr sprach: "Noah, es wird Zeit an Bord zu geh'n
Nimm von jedem Tier ein Paar, ohne Makel und gesund
Und Frau Noah und die Kinder und die Katze und den Hund!"

Noah sprach: "Herr, es fängt zu regnen an!"
Der Herr sprach: "Noah, bring die Tiere in den Kahn!"
Noah schrie: "Herr, es gießt in Strömen hier!"
Der Herr sprach: "Noah, hurry up und schließ die Tür!"

Arche stieg auf den Fluten empor
Und nach vierzig Tagen schaute Noah durch das Tor
Er sprach: "Herr, wo sind wir? Ich hab' das Schaukeln satt!"
Der Herr sprach: "Du sitzt auf dem Berge Ararat!"

Noah rief: "Herr, die Wasser rinnen fort!"
Der Herr sprach: "Noah sieh den Regenbogen dort!
Bring alle Tiere und Menschen ans Licht
Seid fruchtbar und mehret euch und reizt mich nicht!"

Lyrics licensed by LyricFind