Michael wendler - Was soll ich im himmel

„Ich bin Zuhaus'“, ruf ich durch den Raum
Ich hab' mich wieder mit der Zeit verhauen
Doch dein Gesicht sagt wie sprachlos und enttäuscht und du von mir bist
Mein Boss bezeichnet mich als Querulant
Ich werd' kein Vorbild für das ganze Land
Mein Konto ist schon wieder abgebrannt
Ich hab' auf's falsche Pferd gesetzt
Doch das mit dir, gibt mir einfach voll den Rest

Was soll ich im Himmel?
Wenn doch alle in der Hölle sind
All meine Freunde
Mit Party, Whiskey und Gin
Was soll ich im Himmel?
Ich bleibe einfach so wie ich bin
Und wenn du mich wirklich liebst
Dann verstehst du mich bestimmt


Ich bin ein Spieler und ich zocke gern
Ich dreh' die Boxen auf, ich mag den Lärm
Ich rauch' Zigarre und ich ärger'
Unsre Nachbarn mit dem Rauch
Ich liebe Autos und ich fahr' gern schnell
Weiß alles besser und ich rede viel
Ich wasche Pullis gern bei neunzig Grad
Und verkriech' mich bei Gefahr
Ich gesteh' das ich nicht immer ehrlich war

Was soll ich im Himmel?
Wenn doch alle in der Hölle sind
All meine Freunde
Mit Party, Whiskey und Gin
Was soll ich im Himmel?
Ich bleibe einfach so wie ich bin
Und wenn du mich wirklich liebst
Dann verstehst du mich bestimmt

Was soll ich im Himmel?
Wenn doch alle in der Hölle sind
All meine Freunde
Mit Party, Whiskey und Gin
Was soll ich im Himmel?
Ich bleibe einfach so wie ich bin
Und wenn du mich wirklich liebst
Dann verstehst du mich bestimmt

Writers: Michael Wendler

Lyrics ©

Lyrics licensed by LyricFind