Roy black - Leg dein herz in meine hände

Leg dein Herz in meine Hände
Alle Träume lege mit hinein
Lass' ab heute statt der Träume
Meine Hände zärtlich zu dir sein


Lass' sie streicheln, dich verwöhnen
Und dich lieben, Liebling, glaube mir
Ohne dich sind sie so leer
Und sie sehnen sich so sehr
Meine Hände nach dir

Lass' sie streicheln, dich verwöhnen
Und dich lieben, Liebling, glaube mir
Ohne dich sind sie so leer
Und sie sehnen sich so sehr
Meine Hände nach dir

Writers: Rolf Arland , Elisabeth Bertram , Daddy Monrou

Lyrics ©

Lyrics licensed by LyricFind