Sierra kidd - Altes ich

Sie sagen: „Du hast dich verändert“
Fahr' mit dem Arm aus dem Fenster
An mein altes Ich: Brauch' dich nicht mehr
Ich geb' keinen Fuck auf dich mehr
Mein Arm aus dem Benz und du bist weg

King Corn Beatzz be killin' shit

Sie sagen: „Du hast dich verändert“
Ich entwickel' mich nur weiter
Fahr' mit dem Arm aus dem Fenster
Fühlt sich immer noch gleich an
An mein altes Ich: Brauch' dich nicht mehr
Ich geb' keinen Fuck auf dich mehr
Mein Arm aus dem Benz und du bist weg

Ah, keine Zeit für Drama, muss für die Familie ackern, ah
Diesen Shit, den ich jetzt mache, hielt ich nie für machbar, ah
Mach' mein Geld, sie geben ihres aus für Kieferkasper, ah
Sie haben mich gehasst, denn ich habe zu viel Charakter, ah
Mir egal, sie liefern gar nichts und ich liefer' ab, Mann, ah
Kann nie wirklich tief connecten, weil ich niemand dran lass', ah
Emotionen sind vergraben, alles tief gelagert, ah
Egal was ist, ich zeig' kein Interesse, wie mein Vater
Checks gehen in and out, in and out, damn (damn)
Mein Fit (?), Gucci, my bad (my bad)
Sitze Nachts in mei'm Stu bis ich einpenn' (penn')
Peep ist tot, jeder poppt immer noch Xans (immer noch Xans)


Sie sagen: „Du hast dich verändert“
Ich entwickel' mich nur weiter
Fahr' mit dem Arm aus dem Fenster
Fühlt sich immer noch gleich an
An mein altes Ich: Brauch' dich nicht mehr
Ich geb' keinen Fuck auf dich mehr
Mein Arm aus dem Benz und du bist weg

Sie sagen: „Du hast dich verändert“
Ich entwickel' mich nur weiter
Fahr' mit dem Arm aus dem Fenster
Fühlt sich immer noch gleich an
An mein altes Ich: Brauch' dich nicht mehr
Ich geb' keinen Fuck auf dich mehr
Mein Arm aus dem Benz und du bist weg

Sie sagen: „Du hast dich verändert“
Fahr' mit dem Arm aus dem Fenster
An mein altes Ich: Brauch' dich nicht mehr
Ich geb' keinen Fuck auf dich mehr
Mein Arm aus dem Benz und du bist weg

Yeah, sie sagen: „Du bist nicht wie früher“, ich sag': „Gott sei Dank“
Kennst du nicht all die alten Storys, hör' sie nochmal an
Das zu erklären dauert bisschen, roll mal noch 'nen Blunt
Krempel' mein Leben komplett um, denn vielleicht bockt es dann
Reflektiere meine Taten wie die Shades auf meiner Nase (jajajaja)
Gibt bisschen was, was ich bereue, was, will ich nicht sagen (jajajaja)
Denn vielleicht geb' ich ja doch 'nen Fuck drauf, was sie mich dann fragen (jajajaja)
Aber wie soll'n sie versteh'n, was abging in den letzten Jahren, ey
Richte den Kragen, denn ich hab' nie meine Ketten versteckt
Du träumst vom Haus mit einem Garten, ich vom Bag von Hermès
Gold strahlt noch mehr als Bleachings, hab' noch nie mein Lächeln versteckt, ja
Und Shawty freut sich immer wieder wenn ich ihr text' (yeah, yeah)
Wenn ich ihr text' (yeah, yeah, yeah, wenn ich ihr text')

Mein altes Ich: Brauch' dich nicht mehr
An mein altes Ich: Brauch' dich nicht mehr
Mein altes Ich: Brauch' dich nicht mehr
Ich geb' keinen Fuck auf dich mehr

Writers: Manuel Marc Jungclaussen

Lyrics © Universal Music Publishing Group

Lyrics licensed by LyricFind