Mike Singer - Da wo wir sind

Ich soll mich ändern
Sie sagen, dann werd' ich ein viel besserer Mensch
Und jeder kennt das
Wann soll man leben, wenn man eigentlich immer kämpft?
Ich wär' gern besser
Wär' gerne pünktlich und nicht immer so verplant
Wär' gerne unersetzbar
Unverletzbar und für alles hochbegabt

Und jeder will was anderes von mir
Ich wünschte, ich könnt' mehr davon kapieren

Doch ich weiß nicht, wie das geht
Ich krieg das nicht hin
Ich kann das nicht bringen
Doch ich weiß nicht, wie das geht
Sein, was ich nicht bin
Wo treiben die mich hin
Und darum bleibe ich genau da, wo ich bin
Da wo ich bin
Da wo ich bin
Und darum bleibe ich genau da, wo ich bin
Da wo ich bin
Und da wo wir sind

Ich muss verrückt sein
Weil ich jedes Mal auf ihren Rat vertrau'
Dann soll ich mehr ich sein
Sag mir mal, wer war das noch genau
Ich soll mal raus hier
Alle sagen, fahr' so weit weg, wie es geht
Ich mag Zuhaus mehr
Doch sie sagen mir, die Reise ist der Weg

Und jeder will was anderes von mir
Ich wünschte, ich könnt' mehr davon kapieren

Doch ich weiß nicht, wie das geht
Ich krieg' das nicht hin
Ich kann das nicht bringen
Doch ich weiß nicht, wie das geht
Sein, was ich nicht bin
Wo treiben die mich hin
Und darum bleibe ich genau da, wo ich bin
Da wo ich bin
Da wo ich bin
Und darum bleibe ich genau da, wo ich bin
Da wo ich bin
Und da wo wir sind

Sag mir, was soll ich wo anders als jemand anders
Hier ist doch alles grad gut
Sag mir, was soll ich wo anders als jemand anders
Hier ist doch alles grad gut

Doch ich weiß nicht, wie das geht
Ich krieg' das nicht hin
Ich kann das nicht bringen
Doch ich weiß nicht, wie das geht
Sein, was ich nicht bin
Wo treiben die mich hin
Und darum bleibe ich genau da, wo ich bin
Da wo ich bin
Da wo ich bin
Und darum bleibe ich genau da, wo ich bin
Da wo ich bin
Und da wo wir sind

Da wo ich bin
Da wo ich bin
Da wo ich bin
Da wo wir sind

Writers: Elzbieta Steinmetz, Friedrich Kautz, Imran Abbas, Mike Singer

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

Lyrics licensed by LyricFind