Mike Singer - Sei ehrlich

Ja, es fing alles an, wie es immer anfängt mit dir
Ein schöner Schein, wie violettes Papier
Zehn oder zwölf Sekunden, ich war verliebt
Oh, ich war verliebt
Jetzt will ich dich in meiner Nähe
Aber du willst mich jetzt nicht mehr sehen
Was hab ich dir getan, dass dir nicht in den Kram passt?
Gib mir eine Antwort
Bitte sag es mir

Nein, nein, nein, nein, nein
Sag mir was, sag mir was, sag mir was, Baby
Nein, nein, nein, nein, nein
Was du meinst, was du meinst, was du meinst, Baby
Nein, nein, nein, nein, nein
Sei doch mal, sei doch mal, sei doch mal ehrlich
Sei endlich ehrlich
Sei bitte ehrlich

Bist irgendwie schon die ganze Zeit kalt zu mir
Gerade noch nah, aber irgendwas ist passiert
Ich wünsch' mir, ich könnte dich jetzt durchschauen
Was ein schlechter Traum
Sag mir, was ist mit uns geschehen
Können wir mal miteinander reden
Was ist grad mit dir los?
Ich glaube du spielst bloß
Genug von dieser Freakshow
Sei jetzt wieder du


Nein, nein, nein, nein, nein
Sag mir was, sag mir was, sag mir was, Baby
Nein, nein, nein, nein, nein
Was du meinst, was du meinst, was du meinst, Baby
Nein, nein, nein, nein, nein
Sei doch mal, sei doch mal, sei doch mal ehrlich
Sei endlich ehrlich
Sei bitte ehrlich

Ich hab' wirklich alles versucht, was man versuchen kann
Wenn du wieder klarkommst, Baby, ruf mich an
Aber du schweigst nur
Ist schade für dich
Baby, nein, ruf nicht an, nein, ruf nicht an

Nein, nein, nein, nein, nein
Sag mir was, sag mir was, sag mir was, Baby
Nein, nein, nein, nein, nein
Was du meinst, was du meinst, was du meinst, Baby
Nein, nein, nein, nein, nein
Sei doch mal, sei doch mal, sei doch mal ehrlich
Sei endlich ehrlich
Sei bitte ehrlich

Nein, nein, nein, nein, nein
Nein, nein, nein, nein, nein
Nein, nein, nein, nein, nein
Sei endlich ehrlich, sei bitte ehrlich

Lyrics licensed by LyricFind