Conny froboess - Zwei kleine italiener

Eine Reise in den Süden
Ist für andre schick und fein
Doch zwei kleine Italiener
Möchten gern zu Hause sein

Zwei kleine Italiener
Die träumen von Napoli
Von Tina und Marina
Die warten schon lang auf sie

Zwei kleine Italiener
Die sind so allein

Eine Reise in den Süden
Ist für andre schick und fein
Doch die beiden Italiener
Möchten gern zuhause sein

Oh Tina, oh Marina
Wenn wir uns einmal wiedersehen
Oh Tina, oh Marina
Dann wird es wieder schön

Zwei kleine Italiener
Vergessen die Heimat nie
Die Palmen und die Mädchen
Am Strande von Napoli


Zwei kleine Italiener
Die sehen es ein

Eine Reise in den Süden
Ist für andre schick und fein
Doch die beiden Italiener
Möchten gern zuhause sein

Oh Tina, oh Marina
Wenn wir uns einmal wiedersehen
Oh Tina, oh Marina
Dann wird es wieder schön

Zwei kleine Italiener
Am Bahnhof, da kennt man sie
Sie kommen jeden Abend
Zum D-Zug nach Napoli

Zwei kleine Italiener
Die schaun hinter drein

Eine Reise in den Süden
Ist für andre schick und fein
Doch die beiden Italiener
Möchten gern zuhause sein

Oh Tina, oh Marina
Wenn wir uns einmal wiedersehen
Oh Tina, oh Marina
Dann wird es wieder schön

Writers: Christian Bruhn , Georg Buschor , Dobschinski Wal , Gabriel Herbert , Gerlitz Carsten , Kohring Heinz , Kurt Drabek

Lyrics © Edition Intro Meisel GmbH

Lyrics licensed by LyricFind